Geburtsbegleitung

Was ist eine Doula?

Das Wort „Doula“ stammt von dem altgriechischen Wort „douleia“ ab und bedeutet übersetzt: „Dienerin der Frau“. Genau das ist auch die Aufgabe einer Doula Geburtsbegleiterin.

Eine Doula ist eine Vertrauensperson und steht der Frau während Schwangerschaft, Geburt und der ersten Zeit mit dem Baby als einfühlsame und erfahrene Frau zur Seite.
Sie konzentriert sich ganz auf die Bedürfnisse und das Wohlbefinden der Frau und nimmt damit eine uralte Tradition wieder auf.
In vielen Kulturen wurden Frauen ursprünglich bei der Geburt ihrer Kinder von anderen geburtserfahrenen Frauen, ihren Müttern, Schwestern, Tanten etc. begleitet.
Durch die Verlegung der Geburten in die Kliniken, ist diese Tradition leider verloren gegangen. Doch Doulas haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Vorzüge dieser Begleitung wieder in Erinnerung zu rufen.

Die Tätigkeit der Doula ersetzt keineswegs die einer Hebamme, sondern sie stellt eine wertvolle Ergänzung dar und arbeitet im Idealfall mit der Hebamme Hand in Hand. Eine Doula ist ein „Plus“ an emotionaler und umsorgender Betreuung und während der Geburt eine kontinuierlich vertraute Begleiterin.

Was mache ich genau?

Wir lernen uns gut kennen, damit ich genau erfahren kann was deine Wünsche und Bedürfnisse für die Geburt sind und um dich dann auf deinem ganz individuellen Weg zu begleiten.
Vor der Geburt informiere ich dich umfangreich über einen natürlichen Geburtsverlauf und über übliche und alternative Methoden der Schmerzlinderung. Dabei spreche ich keine Empfehlungen aus, sondern helfe dir eine eigene Meinung darüber zu entwickeln.

Ich begleite dich durch meine kontinuierliche Anwesenheit und ohne zeitliche Begrenzung während der Geburt und helfe möglichst eine Geburtsumgebung zu schaffen in der du dich sicher, geborgen und beschützt fühlst.

Ich sehe die Geburt eines jeden Menschen als Schlüsselerfahrung im Leben des Kindes und der Mutter an.

Die Wehen sehe ich als Kraftquelle, die dich deinem Kind Schritt für Schritt näher bringen. Ich weiß welchen Einfluss Hormone und Emotionen auf den Verlauf der Geburtsarbeit haben und unterstütze dich in deine Kraft zu finden und dich darauf einzulassen.

Gerne biete ich dir Entspannungstechniken an oder zeige dir sehr einfühlsam Positionen oder Bewegungen die das Vorankommen der Geburt begünstigen.

Deinen Partner unterstütze ich darin, seine Rolle für die Geburt zu finden, in der er sich wohl fühlt. Dabei achte ich die Intimität von Euch beiden und ziehe mich zurück wenn ihr das Bedürfnis danach habt.

Nach der Geburt schütze und fördere ich deine Erinnerungen an die Geburt durch Rituale und Gespräche. So bekommst du die Möglichkeit dieses Ereignis bewusst zu betrachten und zu verarbeiten.

Während der gesamten Zeit ist es mir sehr wichtig, die Verbindung zwischen Dir und deinem Kind aufrechtzuerhalten und zu stärken.

Meine Kurse und viele weitere Angebote findest du auch auf der Seite
www.familienraum-detmold.de

Du hast noch Fragen?