Schwangerschaft

Blessingway-Zeremonie

Gemeinsam mit deinen Lieblingsmenschen feiern wir deine Schwangerschaft und zelebrieren mit vielen kleinen liebevollen Ritualen deinen Weg von der Frau zur Mutter.

Die Ursprünge der Blessingway Zeremonie sind bei den Navajo-Indianern zu finden. Dort werden die Schwangeren im Kreis von Frauen auf wundervolle Weise geehrt, gestärt und in Liebe gehüllt. Rituale können uns auch heute noch helfen einen Übergang bewusst zu gestalten, sich gestärkt, gehalten und geborgen zu fühlen.

Nach diesen wundervollen Stunden im Kreis deiner Freundinnen, (aber auch Mütter, Tanten, Schwestern etc.) kannst du in großer Vorfreude in die Geburt starten.

Es gibt verschiedenste Gestaltungsmöglichkeiten für dieses Fest und wir können die Rituale ganz individuell für Dich zusammenstellen.

Ein paar Beispiele für die Zeremonie:

  • Wir kommen mit allen Dir nahestehenden Frauen ein paar Wochen vor der Geburt in gemütlicher Atmosphäre zusammen.
  • Jede Frau kann etwas Kleines zu Essen mitbringen.
  • Der Raum ist schön geschmückt und auch Du kannst Dich mit Blüten oder Blumenkränzen schmücken lassen.
  • Wenn Du magst, können wir einen Bauchabdruck mit Gips machen oder Du lässt Deinen Bauch mit einem wunderschönen Henna-Tattoo bemalen. Hierfür empfehle ich dir gerne eine sehr talentierte Künstlerin.
  • Es kann ein Blütenfußbad gemacht werden um symbolisch Deine Ängste vor der Geburt abzuwaschen. Danach kannst Du Dich bei einer Massage entspannen.
  • Jede Frau kann eine persönlich ausgesuchte Perle mitbringen, die jeder mit einem guten Wunsch verbunden auf eine Kette auffädeln darf. Diese Kette kann Dich bis zur Geburt oder auch währenddessen begleiten und stärken.
  • Wir können gemeinsam kreativ werden und eine Geburtskerze oder ein Geburts-Shirt gestalten. Oder wir basteln Affirmationskarten oder Fähnchen welche Dir ebenfalls bei der Geburt Kraft spenden können.
  • Wir können gemeinsam singen und tanzen und unsere Weiblichkeit feiern.
  • Während den Gesprächen und Erzählungen kannst Du dich positiv und in voller Vorfreude auf die Geburt und Dein Muttersein einstimmen.

All dies sind Möglichkeiten um so ein Fest zu gestalten, sprich mich gerne an und wir finden die für Dich passenden Rituale heraus.

Falls ihr für eine Freundin ein Blessingway organisieren wollt, bin ich gerne dabei behilflich.

Eine Blessingwayfeier dauert ca. 3 Stunden.

Blessingway-Zeremonie in der Gruppe

Eine Blessingway-Zeremonie ist auch mit mehreren Schwangeren gleichzeitig eine wunderschöne Variante. Aus diesem Grund biete ich regelmäßig einen Blessingway Abend in der Gruppe mit anderen Schwangeren an.

Gemeinsam ehren wir eure Schwangerschaft und zelebrieren mit vielen kleinen liebevollen Ritualen euren Weg von der Frau zur Mutter. So stimmen wir uns auf eine erfüllende und selbstbestimmte Geburt ein.

Dieser Abend steht ganz im Zeichen der Weiblichkeit und wir füllen ihn mit stärkenden Geburtsgeschichten, kleinen liebevollen Ritualen und verbindenden Gesprächen bei gemeinsamem Essen und Trinken.
Außerdem gestalten wir Blumenkränze und ein persönliches Kraftobjekt für die bevorstehende Geburtsreise.

Nach diesen wundervollen Stunden im Kreis von Frauen, kannst du in großer Vorfreude auf die Geburt sein und die Erinnerungen an dieses Fest für immer im Herzen tragen.

Es gibt die Möglichkeit von der Geburtsfotografin Julia… ganz besondere Babybauch Fotos machen zu lassen…

Sehr gerne darfst du dir eine weibliche Begleitperson mitbringen.

Du bist in jeder Schwangerschaftswoche herzlich Willkommen!

Termine findest du auch beim Familienraum-Detmold

Schwangeren Wellness-Massage

Sich wohlfühlen und alles wieder ins Fließen bringen

Diese ganzheitliche Massage basiert auf der Technik der therapeutischen Frauenmassage und ist eine Wohltat für Körper und Seele. Durch gezielte Anregung des Lymphflusses, entsteht durch die sanften Streichbewegungen ein Gefühl tiefer Ruhe und Entspannung.

Auch Verspannungen im Schulter, Nacken und Rückenbereich können so gelockert werden. Der Körper bekommt die Möglichkeit sich von belastenden Stoffen zu befreien und sich somit auch innerlich zu reinigen.
Bei der Geburt kann sie unterstützen das Becken zu durchwärmen und zu öffnen und Schmerzen zu lindern. Auch nach der Geburt unterstützt sie den Körper bei seinen Rückbildungsprozessen.

Die Massage dauert ca. 50 Minuten

Sie kann bei dir zuhause stattfinden oder in meinen Räumlichkeiten im Familienraum Detmold.
Im Rahmen meiner Begleitung als Doula ist die Massage mit inbegriffen.

Geburtsvorbereitung auf körperlicher Ebene

Die heutige Lebensweise mit meistens relativ wenig Bewegung, viel Sitzen und asymmetrischen Bewegungen, macht sich auch im Körper einer schwangeren Frau bemerkbar. Häufig finden sich Verspannungen oder Verkürzungen, die sich in Schmerzen äußern können oder anderen Beschwerden die wir häufig schon als völlig normal ansehen. Auch wenn das Baby sich nicht drehen mag im Bauch, kann es manchmal daran liegen, dass Verspannungen vorhanden sind. Gerne zeige ich dir ein paar Übungen um dein Becken in Bewegung zu bringen oder lockere dich mit dem Rebozo Tuch.

Die Rebozo Massage wird mit einem speziell gewebten Tuch aus Guatemala durchgeführt. Übersetzt bedeutet Rebozo ganz einfach “ Tuch mit dem man alles machen kann“.
Ursprünglich stammt diese Technik aus Mexiko, wo es ganz selbstverständlich ist das Rebozo-Tuch schon während der Schwangerschaft als Stütze für den Bauch zu nutzen.
Auch in der Schwangerenvorsorge und bei der Geburt hat es seinen Platz.
Die mexikanischen Hebammen nutzen das Tuch um „ihre“ Frauen sanft zu wiegen, Verspannungen zu lockern oder bei der Geburt die Wehen zu erleichtern. Sanfte „Schüttelbewegungen“ helfen das Becken zu lockern und den Geburtsvorgang zu unterstützen.

Während meiner Doula Ausbildung durfte ich diese tollen Techniken von der niederländischen Rebozo Trainerin Mirjam de Keijzer lernen und bin begeistert von der Einfachheit und Effektivität.

Ich nutze das Rebozo-Tuch sehr gerne in Verbindung mit bestimmten Körperübungen aus dem Spinning Babies und Bauchtanzelementen, um das Becken zu lockern, die Sehnen und Bänder zu dehnen und somit den Körper der Frau in Balance zu bringen und optimal für die Geburt vorzubereiten.

Mama werden – Schwangeren Circle

Dieser Schwangeren Circle ist ein Wohlfühlabend nur für dich!
Einmal im Monat bietet dir dieser Abend eine kleine Auszeit vom Alltag, ein bewusstes Erleben der Schwangerschaft, kleine Entspannungsübungen, Traumreisen oder Massagen die dir Kraft geben und dich auf die Geburt und das Mama werden vorbereiten.
Außerdem ist jeder Abend einem bestimmten Thema gewidmet, damit du ganz spezielle Anregungen und Tipps bekommst und dich dazu mit den anderen Schwangeren Frauen austauschen kannst. Es ist immer genügend Raum für all deine Fragen, die dich während der Schwangerschaft beschäftigen.

Dieser Abend ist kein Geburtsvorbereitungskurs sondern stellt eine Ergänzung dazu dar. Du kannst in jeder Schwangerschaftswoche teilnehmen.
Als Doula liegt mein Schwerpunkt auf der emotionalen Ebene und der Bindung zu deinem Baby. Natürlich plaudere ich auch gerne aus meinem “Doula-Nähkästchen” 😉 und zeige euch wertvolle Übungen aus meiner Arbeit.

Es werden unter anderem die Themen Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett, Eltern Sein besprochen. Es ist also möglich regelmäßig teilzunehmen oder sich die verschiedenen Themen speziell auszuwählen.

Der erste Abend steht unter dem Thema Schwangerschaft.
Was tut mir gut und wie kann ich gut für mich sorgen, trotz Arbeit, Kindern, Haushalt, Partnerschaft?
Wir besprechen wie du die Bindung zu deinem Baby schon in der Schwangerschaft aufbauen und stärken kannst. Zusätzlich zeige ich Übungen, die deinen Körper in dieser herausfordernden Zeit des Wachsens gut unterstützen können und optimal für die Geburt vorbereiten.

Zum Thema Geburt, schauen wir gemeinsam auf eure offenen Fragen und evtl. vorhandenen Ängste. Außerdem besprechen wir das Thema Geburtsplan und ihr bekommt auch an diesem Abend wieder wertvolle Tipps und Übungen an die Hand.

Beim Thema Wochenbett, besprechen wir gemeinsam wie ihr euch auch auf diesen Teil des Eltern-Werdens gut vorbereiten könnt, denn häufig enden die Planungen mit der Geburt.
Ein gut vorbereitetes Wochenbett bringt jedoch viele Vorteile mit sich und erleichtert das Ankommen mit Baby und den Bindungsaufbau enorm.

Eine besondere und wunderschöne Ergänzung ist die Blessingwayfeier in der Gruppe, zu der du dich gesondert anmelden kannst.

Meine Kurse und viele weitere Angebote findest du auch auf der Seite
www.familienraum-detmold.de

Du hast noch Fragen?